Etwas zu meiner Person: 

Benedikta Ritgen, M.A. HP, Jahrgang 1948

Ausdruckstherapeutin, Ausbildung in USA 

Heilkundliche Psychotherapeutin

Tanzanleiterin in Berlin und Umland 

 

Ich lernte traditionelle und meditative Tänze 1984 in Findhorn/Schottland kennen. Seitdem tanze ich immer noch hauptsächlich im Kreis und lernte und lerne u.a. mit Anna Barton, Kyriakos Chamalidis, Dimo Minkenberg, Rosie Turnbull, Gabriele Wosien, Jannis Korosidis, Laura Shannon, Peter Vallance und vielen anderen mehr.

Seit 1990 leite ich Tanzgruppen. Die Tänze begleiten mich im privaten und beruflichen Leben, sowohl in der Erwachsenenbildung als auch in der therapeutischen Arbeit in einer psychosomatischen Klinik. 

Seit 1996 organisiere ich für Anna Barton aus Findhorn jährlich ein großes Wochenendseminar in Berlin. Im Laufe der Zeit sind noch die Workshops für Rosie Turnbull und Peter Vallance, beide auch aus Findhorn, dazugekommen. Und in diesem Jahr wird es auch ein Seminar für Sahin Biçer mit Tänzen aus der Türkei sein.

Ich war immer schon interessiert an Geschichte und Geschichten, Traditionen und Ritualen. Vieles habe ich über meine Beschäftigung mit Tänzen und Festen im Jahreskreis gelernt, anderes durch das Studium der Ausdruckstherapie, die sich zum Teil auf interkulturelles Wissen gründet.
Als Sozialpädagogin und Psychotherapeutin habe ich viel mit Menschen gearbeitet und viele Feste und Rituale in unterschiedlichen Zusammenhängen gefeiert.

Infos:
Benedikta Ritgen
Eisenacher Str. 116
10777 Berlin
Tel. 030 - 216 39 05
eMail: b.ritgen@web.de

© Entwurf und Ausführung: Ulrike Niehaus